Juckreiz, Nässen, Schmerzen und Blutungen des Analbereichs können die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen.

Proktologie

Im Rahmen einer Untersuchung wird die Ursache sorgfältig ermittelt. Oft sind es nicht die überwiegend vermuteten Hämorrhoiden, sondern Fisteln, Fissuren oder Thrombosen. Bei älteren Menschen kommt eine Schließmuskelschwäche ebenfalls in Betracht.

Die Behandlung orientiert sich vor allem an den Beschwerden, um möglichst schonend die Probleme zu lindern.

Am Anfang der Therapie steht meist eine ausführliche Beratung über die Lebensgewohnheiten - eine Operation sollte erst bei sehr fortgeschrittenem Befund erwogen werden.